Trainingsangebote - Trainerprofile

Auf dieser Seite möchten wir kurz unsere Vereinstrainer vorstellen.

 

Die Staubwolke Refrath nimmt die aktuellen Diskussionen und Neuerungen bezüglich des Schutzes von Kindern und Schutzbefohlenen vor sexuellem Missbrauch sehr ernst. Dies ist einer der Gründe, weshalb unter anderem ein entsprechendes erweitertes Führungszeugnis für alle unsere Trainer und Trainerinnen zwingend vorausgesetzt wird. Weitere Informationen

Klaus Althaus

Geburtsjahr 1958
Berufliche Tätigkeit

kaufmännischer Angestellter

Qualifikation

- Diplom Sportlehrer / Schwimmlehrer

- Kinderturnen Ballsport

- Diplomarbeit über Radsport an den Schulen

Sportlicher Werdegang

- 10 Jahre Schwimmverein

- dutzende Radmarathone, 6 x Ronde, 10 x Fleche Wallone, 10 x Tilf Bastogne Lüttich Bastoge, 16 x Oetztalmarathon Finisher

Ziel als Trainer

Vermittlung Spaß an der Bewegung - Naturgenuss - Fitness - Disziplin

Gemeinschaft - richtige Ernährung - Körpergefühl…

Robert Jedryka

Geburtsjahr 1969
Berufliche Tätigkeit Bauingenieur
Sportlicher Werdegang

- 1982-1991: Staubwolke Refrath mit ca 250 Rennteilnahmen‎ Straße / Bahn mit mehreren Top 10,- und Treppchenplätzen
- 1991-2005: Pause vom Rennradsport.‎ Ausgleich mit Windsurfen, Kiten und MTB
- 2005-2012: Feld- und Hallenhockey THC Bergisch Gladbach und nun wieder die Lust am Rennradfahren wiedergefunden

Ziel als Trainer

- Weitergabe des Wissens zur "Kunst des Langsamfahrens"

- Weiterentwicklung der Trainigsteilnehmer je nach persönlicher Zielsetzung und Förderung des Spaßfaktors für alle Teilnehmer

Udo Kudelka

Geburtsjahr 1959
Berufliche Tätigkeit Industriemeister
Sportlicher Werdegang

- 15 Jahre Fußball incl. Meisterschaft

- 2 Jahre Handball

- 3 Jahre Leichtathletik

- 15 Jahre Rennrad und MTB

- Finisher Salzkammergut MTB, NRW-Cup

- Finisher Rad am Ring, Trans Alp, Drei-Länder-Giro, Nutrixxion Marathon

Ziel als Trainer

- Wenn ein Sportler lernt, sich persönlich einzuschätzen und daraus realistische Ziele planen kann

- Für alle die richtige Mischung im Training zu finden, sodass jeder etwas daraus mitnehmen und für seine persönliche Saisonplanung nutzen kann.

Andreas Ritz

Geburtsjahr 1966
Berufliche Tätigkeit Industriefachwirt
Qualifikation Radsporttrainer C
Sportlicher Werdegang

- zwischen 450 - 500 Rennteilnahmen

- Deutscher Meister Bahn

- Mehrfacher Sieger Straße + Bahn

- Teilnahmen Deutsche Meisterschaften Straße

- Behindertenrennsport u.a. Tour de France, World Games

- Finisher Trondheim - Oslo

- Finisher Nürburgring, Vattenfal Classics, Münsterland-Giro, Amstel Gold Race

- Finisher Köln-Marathon

Ziel als Trainer

- Vermittlung von technischen Fähigkeiten und Spaß am Radsport

- Heranführen an den Bahnradsport



Christian Uelpenich

Geburtsjahr 1990
Berufliche Tätigkeit Beamter
Sportlicher Werdegang

- 3 Jahre Schwimmverein

- 7 Jahre Tae Kwon Do

 

- seit 2005 Rennrad

- Lizenzfahrer seit 2006

- circa 100 Rennteilnahmen (2006 - 2014) mit diversen Top10 Platzierungen

Ziel als Trainer

- Strecken- und Trainingswünsche der Teilnehmer ermöglichen

- Zusammenspiel zwischen Sicherheit im Straßenverkehr und Spaß am Rennradfahren fördern

- angenehme Trainingsatmosphäre

Bruno Zollfrank

Geburtsjahr 1955
Berufliche Tätigkeit Betriebswirt
Qualifikation Diplom-Sportlehrer
Sportlicher Werdegang

- Rennfahrer von 1970-1984

- Berufsfahrer von 1981-1984

- 4x Deutscher Meister

- ca. 100 Siege Straße/Bahn

- Mitglied Nationalmannschaft Bahn

- Finisher Triathlon-WM in Nizza

- Finisher Köln-Marathon 1997

Trainerstationen

- Bundestrainer Sprinter Deutschland

- Canada Sprinttrainer

- Australisches Frauenstraßennationalteam

- Australisches Bahnnationalteam

- Vereinstrainer Köln-Worringen, Erftstadt, Staubwolke Refrath

- Triathlon Landesverband NRW

- Sportlicher Leiter diverser Teams

- Assistenz 6-Tage Rennen

Erfolg als Trainer

- Weltrekord (Harnett)

- 2. WM Sprint (Harnett)

- 2. WM Verfolgung (Dean Woods)

- 2. WM Tandem

- 3. Tour de France feminin 1986

- 6. Sprint Olympia Seoul

- mehrere Deutsche Meisterschaften

Ziel als Trainer

- Techniktraining, Belgische Reihe

- "Die Kunst des Langsam-Fahrens"

- Fahren mit dem Kinderanhänger

- Radfahren genießen, wie auch immer



Gabi Zollfrank

Geburtsjahr 1963
Berufliche Tätigkeit Geschäftsführerin
Qualifikation Radsporttrainer C
Sportlicher Werdegang

- Leichtathletik (800m - 2:18 min)

- Finisher Köln-Marathon

Trainerstationen

- Jugendtrainer RV Liga Köln 1999-2002

- Jugendtrainer Staubwolke Refrath seit 2002

Ziel als Trainer

- Gemeinschaftsgefühl entwickeln und dabei die Sicherheit und den Spaß auf dem Rad nicht zu vergessen